Patientenrechte / Fehlbehandlungen

Patientenrechte sind wichtig

Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz hat als freiwilliges Angebot der Ärzteschaft die Schlichtungsstelle für Arzthaftungsfragen eingerichtet, um Patienten, die sich durch ärztliche Handlungen geschädigt fühlen, schnell, kostenfrei und kompetent zu einer gutachterlichen Stellungnahme zu verhelfen.

Zusätzlich vermitteln die Bezirksärztekammern bei Konflikten zwischen Ärztinnen und Ärzten und Patientinnen und Patienten. Auch die anderen rheinland-pfälzischen Heilberufskammern stehen bei Unstimmigkeiten zur Verfügung.

Wenn Sie ein Anliegen vorbringen wollen, beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den jeweils zuständigen Institutionen.

Ihre Ansprechpartner für Ihre Anliegen

Beschwerden über eine mögliche medizinische Fehlbehandlung:

Unstimmigkeiten bei einer privatärztlichen Rechnung nach der Gebührenordnung für Ärzte:

Beschwerden über einen Zahnarzt:

Beschwerden über einen Psychologische Psychotherapeuten oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten:

Beschwerden über das generelle Verhalten eines Arztes:

Beschwerden über eine spezielle Situationen, die nur die „Kassenärzte“ betreffen: