Kammerwahl 2021

Endgültiges Wahlergebnis

Das endgültige Ergebnis der Wahl der Vertreterversammlung der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz vom 27.10.2021 (Legislaturperiode 2021/2026) wird hiermit bekannt gemacht.

Aufgrund der Niederschriften über die Sitzungen der Wahlausschüsse bei den Bezirksärztekammern Koblenz, Pfalz, Rheinhessen und Trier, bei denen die vorläufigen Wahlergebnisse gemäß § 22 der Wahlordnung der Landesärztekammer ermittelt worden sind, stellte ich das vorläufige Ergebnis der am 27.10.2021 durchgeführten Wahlen der Vertreterversammlung der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz wie folgt fest:

Im endgültigen Wählerverzeichnis eingetragene Wahlberechtigte

Koblenz

Pfalz

Rheinhessen

Trier

8.032

7.311

4.897

2.756

Rechtzeitig abgegebene Stimmen

Koblenz

Pfalz

Rheinhessen

Trier

2.336

2.234

1.806

1.101

Gültige Stimmen

Koblenz

Pfalz

Rheinhessen

Trier

2.321

2.194

1.732

1.049

Ungültige Stimmen/Enthaltungen

Koblenz

Pfalz

Rheinhessen

Trier

15

40

74

52

Gültige Stimmen nach Bezirken

Koblenz

Von den gültigen Stimmen entfallen auf

Stimmen

Mandat/e

Wahlvorschlag 1
LIMED RLP Dr. med. Sabine Fischer

82 1

Wahlvorschlag 2
„Die Hausarztliste - San.-Rat. Dr. Michael Fink“

505 6

Wahlvorschlag 3
Marburger Bund

853 10

Wahlvorschlag 4
FAiRLP - Fachärzte Rheinland-Pfalz

414 5

Wahlvorschlag 5
Dr. Annett Kern - Initiative der Fachärzte

154 2

Wahlvorschlag 6
Liste Soziales Gesundheitswesen

257 3

Wahlvorschlag 7
Liste Klartext

39 1

Wahlvorschlag 8
Die Distel

17 0
Pfalz

Von den gültigen Stimmen entfallen auf

Stimmen

Mandat/e

Wahlvorschlag 1
Fasco - Initiative der Fachärzte IFA

353 4

Wahlvorschlag 2
Marburger Bund - Dr. Beermann

968 11

Wahlvorschlag 3
FAiRLP Fachärzte Rheinland-Pfalz

267 3

Wahlvorschlag 4
Werner Leibig - Hausarztliste Pfalz

528 6

Wahlvorschlag 5
LIMED RLP - Dr. med. Wolfgang Etspüler

40 1

Wahlvorschlag 6
DEMMER

38 0
Rheinhessen

Von den gültigen Stimmen entfallen auf

Stimmen

Mandat/e

Wahlvorschlag 1
Marburger Bund - Dr. Ulrich Strecker

927 9

Wahlvorschlag 2
San.Rat. Dr. Harlfinger - Initiative der Fachärzte

274 3

Wahlvorschlag 3
Medici Pro Rheinhessen Hausärzt*innen - Fachärzt*innen - Kliniker*innen

332 3

Wahlvorschlag 4
Himmelsbach

43 0

Wahlvorschlag 5
FAiRLP - Fachärzte Rheinland-Pfalz

156 2
Trier

Von den gültigen Stimmen entfallen auf

Stimmen

Mandat/e

Wahlvorschlag 1
Gemeinsame Ärzteliste - Dr.med. Walter Gradel

463 5

Wahlvorschlag 2
Marburger Bund

460 4

Wahlvorschlag 3
Unabhängige Liste

126 1

In die Vertreterversammlung der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz wurden gemäß der Reihenfolge in den Wahlvorschlägen gewählt:

Wahlbezirk Koblenz

Wahlvorschlag 1 - Kennwort: LIMED RLP Dr. med. Sabine Fischer

Dr. med. Sabine Fischer, Kirchberg

Wahlvorschlag 2 - Kennwort: „Die Hausarztliste - San.-Rat. Dr. Michael Fink“

San.-Rat Dr. med. Michael Fink, Gebhardshain

San.-Rat Dr. med. Hans-Dieter Grüninger, Boppard

Dr. med. Manfred Schnellbächer, Birkenfeld

Dr. med. Hans-Josef Müller, Koblenz

Monika Hammer, Elkenroth

Alexander Gindi, Hachenburg

Wahlvorschlag 3 - Kennwort: Marburger Bund

Edeltraud Lukas, Koblenz

Dr. med. Karlheinz Kurfeß, Simmern

Dr. med. Norbert Kaul, Koblenz

Dr. med. Barbara Jarmusch, Koblenz

Dr. med. Jürgen Dannhäuser, Andernach

Dr. med. Kerstin Hessenmöller, Neuwied

Dr. med. Michael Karch, Simmern

Dr. med. Stefan Elsner, Neuwied

Dr. med. Jörg Peters, Koblenz

Dr. med. Andreas Heck, Bad Neuenahr-Ahrweiler

Wahlvorschlag 4 - Kennwort: FAiRLP - Fachärzte Rheinland-Pfalz

Dr. med. Klaus Sackenheim, Koblenz

Dr. med. Wolfram Schaeben, Koblenz

Dr. med. Ralph von Kiedrowski, Selters

Dr. med. Matthias Hütt, Neuwied

Uta Nagel, Neuwied

Wahlvorschlag 5 - Kennwort: Dr. Annett Kern - Initiative der Fachärzte

Dr. med. Annett Kern, Mainz

Dr. med. Martin Seemann, Schornsheim

Wahlvorschlag 6 - Kennwort: Liste Soziales Gesundheitswesen

Dr. med. Hermann Reitze, Koblenz

Dr. med. Dietrich Tamm, Koblenz

Dr. med. Jürgen Fleischmann, Sinzig

Wahlvorschlag 7 - Kennwort: Liste Klartext

Dr. med. Fritz-Joachim Despang, Hachenburg

Wahlbezirk Pfalz

Wahlvorschlag 1 - Kennwort: Fasco - Initiative der Fachärzte IFA

Frank Fasco, Pirmasens

Karl Jason Barwich, Frankenthal

Dr. med. Sabrina Schöne MHBA, Harthausen

Dr.(H) Tomas Arato, Worms

Wahlvorschlag 2 - Kennwort: Marburger Bund - Dr. Beermann

Dr. med. Claus Beermann, Ludwigshafen

Dr. med. Charis Eibl, Heppenheim

Dr. med. Hans-Otto Koderisch, Heidelberg

Dr. med. Peter-Christopher Thoele, Viernheim

Dr. med. univ. Gerhard Blinn, Landau

Petra Haberer, Karlsruhe

Dr. med. Wolfgang Eymann, Bobenheim-Roxheim

Dr. med. Bernd Hunsicker, Pirmasens

Dr. med. Georg Schuler, Neustadt

Dr. med. Bernd Mann, Mainz

Patrick Rhodius, Birkenheide

Wahlvorschlag 3 - Kennwort: FAiRLP Fachärzte Rheinland-Pfalz

Dr. med. Christel Werner, Mutterstadt

Dr. med. Jörg Fischböck, Haßloch

Dr. med. Thomas Segiet, Speyer

Wahlvorschlag 4 - Kennwort: Werner Leibig - Hausarztliste Pfalz

Werner Leibig, Dannstadt-Schauernheim

Dr. med. Torsten Buchheit, Münchweiler

Ute Geißert-Kern, Bellheim

Dr. med. Roger Joachim Hladik, Ludwigshafen

Dr. med. Peter Nienhaus genannt Wiedenbrück, Minfeld

Dr. med. Elmar Birk, Rülzheim

Wahlvorschlag 5 - Kennwort: LIMED Rheinland-Pfalz - Dr. med. Wolfgang Etspüler

Dr. med. Wolfgang Etspüler, Eppenbrunn

Wahlbezirk Rheinhessen

Wahlvorschlag 1 - Kennwort: Marburger Bund - Dr. Ulrich Strecker

Dr. med. Ulrich Strecker, Mainz

Dr. med. Sonja Dörr, Mainz

Dr. med. Michael Bayer, Mainz

Dr. med. Hermann Becker, Alzey

Dr. med. Nico Abegunewardene, Rockenhausen

Prof. Dr. med. Roland Hardt, Mainz

Dr. med. Markus Voßeler, Mainz

Dr. med. Lisa Maiurano, Mainz

Dr. med. Jan-Peter Linke, Bingen

Wahlvorschlag 2 - Kennwort: San.Rat. Dr. Harlfinger - Initiative der Fachärzte

Sanitätsrat Dr. med. Werner Harlfinger, Mainz

Dr. med. Siegfried Stephan, Mainz

Sanitätsrat Dr. med. Wolfgang Klee, Mainz

Liste 3 - Medici Pro Rheinhessen Hausärzt*innen – Fachärzt*innen – Kliniker*innen

Dr. med. Bernhard Lenhard, Saulheim

Dr. med. Ralf Schneider, Alzey

Dr. med. Barbara Römer, Saulheim

Liste 5 - FAiRLP - Fachärzte Rheinland-Pfalz

Dr. med. Gundolf Berg, Mainz

Dr. med. Mehmet Ali Göksu, Worms

Wahlbezirk Trier

Wahlvorschlag 1 - Kennwort: Gemeinsame Ärzteliste - Dr.med. Walter Gradel

Dr. med. Walter Gradel, Trier

Dr. med. Ilka Fischer, Trier

Christian Wantzen, Bernkastel-Kues

Dr. med. Patrick Albrecht, Trier

Alexandra Lehnen, Schweich, Mosel

Wahlvorschlag 2 - Kennwort: Marburger Bund

Dr. med. Günther Matheis, Trier

Mariza Oliveira Galvao, Trier

Hans Bernhard Libeaux, Trier

Dr. med. Christina Schneider M.A., Trier

Wahlvorschlag 3 - Kennwort: Unabhängige Liste

Pedro Viazis, Trier

Die Gewählten wurden gemäß § 24 der Wahlordnung benachrichtigt, mit der Aufforderung, sich binnen einer Woche nach Erhalt der Nachricht über die Annahme der Wahl zu äußern.

Alle Kandidaten eines erfolgreichen Wahlvorschlages, die selbst keinen direkten Sitz bei der Wahl errungen haben, fungieren in der Reihenfolge des Wahlvorschlages als Stellvertreter.

Gegen die Feststellung des Wahlergebnisses oder gegen die Gültigkeit der Wahl kann gemäß § 27 Abs. 1 der Wahlordnung der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz jeder Wahlberechtigte binnen einer Woche nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses auf der Homepage der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz (§ 26 der Wahlordnung der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz) beim Hauptwahlleiter Einspruch einlegen.

Mainz, 8. November 2021

RA Christian Wächter
Hauptwahlleiter

Informationen zur Wahl

Der Wahltag für die Kammerwahl 2021 ist
Mittwoch, der 27.10.2021.

Die offizielle Wahlbekanntmachung hierfür wurde im Ärzteblatt Rheinland-Pfalz, Ausgabe 6/21, veröffentlicht.

Für die Vertreterversammlung der Landesärztekammer sind 80 Vertreter - verteilt auf die vier Bezirke der Bezirksärztekammern gemäß den Mitgliederzahlen - zu wählen. Demnach ergibt sich nach den derzeitigen Mitgliederzahlen vorläufig ein Anteil von 28 für den Bezirk Koblenz, von 26 für den Bezirk Pfalz, von 17 für den Bezirk Rheinhessen und von 9 für den Bezirk Trier. Nach Abschluss der Auslegung des Wählerverzeichnisses werden die endgültigen Zahlen der Vertreter für die einzelnen Bezirksärztekammern festgelegt.

Hauptwahlleiter ist RA Christian Wächter.

Kammerwahlen 21 - Sitzverteilung der Bezirke

Die 80 Sitze in der Vertreterversammlung  der Landesärztekammer sind regional gewichtet.
Sie verteilen sich anteilig auf die jeweiligen Bezirke Koblenz, Pfalz, Rheinhessen und Trier. Es wurde folgende Sitzverteilung festgestellt:
Koblenz: 28
Pfalz: 25        
Rheinhessen: 17
Trier: 10

RA Christian Wächter - Der Hauptwahlleiter

Reihung der Wahlvorschläge

Ab 02.06.2021 bei den BzÄKern eingegangene Wahlvorschläge werden nach Tages- und Zeitangabe gelistet. Gehen Wahlvorschläge per Post ein, gelten sie als eingegangen am Tag des Eingangs, 00:00 Uhr. Gehen am selben Tag mehrere Wahlvorschläge per Post ein, wird die Eingangsfolge unter diesen gelost. Gehen Wahlvorschläge per Fax oder E-Mail ein, entscheidet die darauf angegebene Uhrzeit. Wenn Wahlvorschläge persönlich überbracht werden, ist die Uhrzeit zu vermerken.
Gehen mehrere Wahlvorschläge vor dem 02.06.2021 und/oder am 02.06.2021 per Post ein, so werden diese Wahlvorschläge zusammengenommen und dem Losverfahren zur Feststellung der Reihenfolge unterworfen, da sie als am 02.06.2021, 00:00 Uhr eingegangen gelten.

Wählerverzeichnisse

Die Wählerverzeichnisse sind vom 29.08.2021 bis 06.09.2021 (während der Dienstzeit) in den Geschäftsräumen der jeweiligen Bezirksärztekammern zur Einsicht ausgelegt.

Einsprüche gegen die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Wählerverzeichnisses müssen schriftlich bis zum Ende der Auslegungsfrist am 10.09.2021 beim jeweiligen Wahlleiter der Bezirksärztekammerneingegangen sein. Danach eingehende Einsprüche können nicht berücksichtigt werden.

Wahlvorschlag

Jedem Wahlvorschlag müssen Erklärungen der Vorgeschlagenen darüber beigefügt sein, dass sie mit der Aufnahme in den Wahlvorschlag einverstanden sind. Eine Einverständniserklärung kann nur für einen Wahlvorschlag abgegeben werden.

Entsprechende Auskünfte und Unterlagen erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Bezirksärztekammer.

Termine zur Wahl

02.06.2021: Stichtag zur Abgabe von Wahlvorschlägen

10.09.2021: Ende der Auslegungsfrist der Wählerverzeichnisse

14.09.2021: Ende der Frist zur Einreichung von Wahlvorschlägen

27.10.2021: Wahltag für die Kammerwahl 2021

Die Wahlunterlagen können am Wahltag bis 18:00 Uhr bei der jeweiligen Bezirksärztekammer abgegeben werden

Achtung!

Jeder Wahlvorschlag muss mindestens von zehn Wahlberechtigten persönlich und handschriftlich unterschrieben sein. Jeder Wahlberechtigte darf nur einen Wahlvorschlag unterschreiben. Die Unterzeichnung des Wahlvorschlages durch den Vorgeschlagenen selbst ist unzulässig.
Der Name des an erster Stelle genannten Vorgeschlagenen ist das Kennwort des Wahlvorschlages. Dieses Kennwort kann bei dem Wahlvorschlag für die Vertreterversammlung der Landesärztekammer durch bis zu vier Kennworte ergänzt bzw. ersetzt werden.
Die Wahlvorschläge sind schriftlich bis spätestens Dienstag, den 14.09.2021, 18:00 Uhr, beim Wahlleiter der jeweiligen Bezirksärztekammer einzureichen. Nach diesem Zeitpunkt eingehende Wahlvorschläge sowie Ergänzungen oder Streichungen in den bereits vor diesem Termin eingereichten Wahlvorschlägen können nicht mehr für die Wahl berücksichtigt werden.

Die Wahlvorschläge werden nach Reihenfolge ihres Eingangs gelistet. Gehen Wahlvorschläge zeitgleich oder vor dieser Bekanntmachung des Wahltags ein, wird die Reihenfolge durch den Wahlausschuss per Los festgelegt. Die Verbindung von Wahlvorschlägen (Listenverbindung) ist unzulässig.
Die Wahlunterlagen können am Wahltag bis 18:00 Uhr bei der jeweiligen Bezirksärztekammer abgegeben werden.

Zugelassene Wahlvorschläge

Die zugelassenen Wahlvorschläge zur Wahl der Vertreterversammlung der Landesärztekammer können Sie bei der zuständigen Bezirksärztekammer einsehen.

Wahlwerbung

Der Vorstand der Landesärztekammer hat beschlossen, dass keine Wahlwerbung von Listen mit den Briefwahlunterlagen verschickt werden darf.
Ebenso unzulässig ist Wahlwerbung auf der Homepage der Landesärztekammer und den Bezirksärztekammern.

Die Adressenweitergabe für Wahlwerbung zur Wahl der VV der Landesärztekammer ist zur Wahrung des Datenschutzes nicht möglich.

Der Wahlausschuss der Landesärztekammer hat zudem festgelegt, dass auf der Homepage der Landesärztekammer keine Wahlwerbung zugelassen wird.
Die Landesärztekammer wird die Adressen der Wählerinnen und Wähler aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht zur Verfügung stellen. Um den einzelnen Listen Wahlwerbung zu ermöglichen, erhalten die Listen die Möglichkeit, ihre Wahlwerbung über die Landesärztekammer an die Druckerei zu übersenden, mit der die Landesärztekammer eine Vereinbarung schließt. Diese Druckerei stellt dann die Wahlwerbung entsprechend her bzw. bekommt sie angeliefert und übernimmt, gegen entsprechende Kostenerstattung, das Kuvertieren, Frankieren, Aufbringen der Adressaufkleber sowie die Posteinlieferung.

Die Frist für die Eingabe möglicher Beilagen für das Ärzteblatt Rheinland- Pfalz ist inzwischen verstrichen; Unterlagen hierfür einzureichen, ist somit nicht mehr möglich (siehe nebenstehendem Link Wahlwerbung - Preisliste für Beilagen).

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an das Büro des Präsidenten und der Hauptgeschäftsführung (Mail: vorzimmer(at)laek-rlp.de).

Links und Downloads

Die Kammer als Stifter

Termine

03.12.2021: Gemeinsame Corona-Impfaktion

10:30 bis 16:00 Uhr im Hof der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz, Mainz

Mehr erfahren

Social Media

Besuchen Sie uns auf

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch den Klick auf "Alle ablehnen" widersprechen Sie allen Funktionen, die technisch nicht notwendige Cookie setzen.