Projekt Eltzer Hof

Die 14. Vertreterversammlung der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz stimmte auf ihrer 5. Sitzung vom 19.09.2018 einvernehmlich dem Bezug der neuen Räumlichkeiten Eltzer Hof zu.

Neues Quartier im Eltzer Hof

Wir freuen uns sehr darauf, dass der traditionsreiche Eltzer Hof künftig die Heimat der rheinland-pfälzischen Ärzteschaft wird. So wie unser bisheriger Sitz, liegt auch der Eltzer Hof, der 1742/43 als barockes Stadtpalais errichtet wurde, mitten im Regierungsviertel. Er ist in der Liste der Kulturdenkmäler in Mainz-Altstadt verzeichnet und bildet zusammen mit den angrenzenden Gebäuden eine Denkmalzone. Doch leider stand er seit vielen Jahren leer und verwaiste.

Die behutsame Revitalisierung des Eltzer Hofes wird einen einzigartigen Rahmen für ein urbanes Arbeits-, Wohn- und Lebensumfeld schaffen und der rheinland-pfälzischen Ärzteschaft ein hochmodernes Dienstleistungs- und Verwaltungszentrum zur Verfügung stellen.

Derzeitiger Sitz der Landesärztekammer, Deutschhausplatz 3

Vielseitige Kooperationen

Gemeinsam unter einem Dach mit der Bezirksärztekammer Rheinhessen sowie der Akademie für Ärztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz wird die ärztliche Selbstverwaltung unseres Bundeslandes den historischen Standort wieder zu neuem Leben erwecken.

In Kooperation mit dem neuen Nachbarn, dem Landesmuseum Mainz, sollen zudem Veranstaltungen und Ausstellungen angeboten werden, um auch Kunst und Kultur mehr Freiräume zu schaffen und um das kulturelle Erbe des Landes zu unterstützen.

Visualisierung Neubau "Eltzer Hof" / Willen Associates Architekten Wiesbaden

Baufortschritt am Eltzer Hof